Wie unterschreiben

Unterzeichne auf dieser Webseite die Initiative für verantwortungsvolle Konzerne. Mitmachen ist einfach!

Ausfüllen

Fülle das Online-Formular aus. Wir schicken dir deinen persönlichen Unterschriftenbogen als PDF – auf Wunsch auch per Post.

Ausdrucken

Damit deine Stimme gültig ist, musst du auf dem ausgedruckten Unterschriftenbogen handschriftlich 1. deinen Nachnamen einfügen und 2. unterschreiben.

Abschicken

Zum Schluss Unterschriftenbogen falten, mit einem Klebestreifen verschliessen und in den nächsten Briefkasten werfen. Keine Briefmarke nötig!

Für Rückmeldungen und Fragen stehen wir dir gerne zur Verfügung.

Konzernverantwortungsinititiative | Amnesty International Schweiz | Speichergasse 33 | 3001 Bern
E: info@amnesty.ch | T: 031 307 22 22 | www.amnesty.ch | Impressum

Datenschutz: Alle Ihre Angaben werden von der Schweizer Sektion von Amnesty International verwendet. Diese Webseite verwendet Google Analytics und MailChimp.

© gamechanger.ch in Zusammenarbeit mit liip.ch

Globale Geschäfte, globale Verantwortung.

Bitte unterschreibe heute die Initiative für verantwortungsvolle Konzerne. Schluss mit der Ausbeutung von Mensch und Natur durch Konzerne mit Sitz in der Schweiz!

Kinderarbeit auf Kakaoplantagen, unmenschliche Arbeitsbedingungen in Textilfabriken, Umweltverschmutzung beim Rohstoffabbau – solchen unethischen Geschäftspraktiken muss endlich ein Riegel geschoben werden. Die Schweiz befindet sich auf Rang 9 der Länder, denen am meisten Menschenrechtsverletzungen durch Firmen vorgeworfen werden.

Deshalb fordern Amnesty International und weitere 60 Organisationen eine Rechtslücke zu schliessen: In der Schweizer Verfassung soll eine Sorgfaltsprüfungspflicht verankert werden, damit Schweizer Konzerne gesetzlich verpflichtet sind, Menschenrechte und Umwelt überall auf der Welt zu respektieren. Mehr erfahren

Alles anzeigen

Konzernverantwortungsinitiative

Jetzt unterschreiben!